Schwangerschaft / Geburt

Stress in der Schwangerschaft - wie geht man damit um?

Stress in der Schwangerschaft - wie geht man damit um?



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Erstens eine gute Nachricht: Schwangerschaft hat eine gute Chance auf ein erfolgreiches Ende. Wenn es anders wäre, hätte die Menschheit bis heute Probleme, in Form zu bleiben. Darüber hinaus beide Der Verlauf von Schwangerschaft und Geburt ist heute weniger anfällig für Komplikationen und deren Auswirkungen als unsere früheren Vorfahren: Aufgrund des Zugangs zu vielen modernen Lösungen, der Fähigkeit, die Entwicklung des Fötus und Störungen zu kontrollieren, wenn dies durch die Behandlung des Kindes in der Gebärmutter erforderlich wird.

Das alles scheint offensichtlich? Halten Sie sich also an die obigen Fakten! Pass auf dich auf und denke positiv!

Im Rampenlicht

Die Schwangerschaft ändert sich sehr. Es kann für eine junge Mutter sogar stressig sein, dass ihr Körper und die Veränderungen in ihm folgen sie bleiben im Rampenlicht und werden zum Beobachtungsobjekt. Die Angehörigen fragen nach Gesundheit, beraten, tauschen ihre Erfahrungen aus, oft auch sie tadeln und unterweisen. Manchmal drohen sie unnötig (manchmal unwissentlich), teilen sich blutige geschichten der vergangenheit, beschweren sie sich.

Wie gehe ich damit um? Es lohnt sich, Kommentare und Geschichten gleich zu Beginn abzuschneiden und zu erwähnen, dass Sie eine Schwangerschaft so ruhig wie möglich erleben möchten, sodass Sie ähnliche "Anekdoten" nicht anhören möchten.

FamilienbeziehungenOft Schwangerschaft ist mit einer Verschlechterung der Beziehung zwischen Mutter-Tochter und Schwiegermutter verbunden. Vor allem, wenn Sie zum ersten Mal schwanger werden und Ihre Mutter zum ersten Mal Großmutter wird.

Leider führt die neue Situation häufig zu Spannungen und Missverständnissen, die normalerweise damit zusammenhängen, dass die zukünftige Großmutter ihre Schwangerschaft und das Verhalten ihrer Tochter kontrollieren möchte. Allerdings die zukünftige Mutter Ich kann den unerwünschten Rat nicht ertragen die auf sie wirken wie ein Stiertuch.

Was kannst du tun In den meisten Fällen sollte ein ehrliches Gespräch ausreichen. Manchmal ist diese Lösung jedoch unzureichend und es ist notwendig, klare Distanzregeln in Ihre aktuelle Beziehung einzuführen, die Ihre Beziehungen für einige Zeit verschlechtern können. Im Laufe der Zeit werden sie jedoch eher partnerbasiert und nicht beziehungsbasiert.

Es ist häufig der Fall, dass Schwangerschaft und Geburt eines Kindes einer jungen Mutter ermöglichen reifen und schauen Sie auf Ihre eigene Familie und Vergangenheit aus der Ferne. Dies ist die Zeit, in der meine Mutter, die bis jetzt dem Sockel ausgesetzt war, ihren Platz verliert und eine "normale Person" mit allen Vor- und Nachteilen wird. Es ist ein Moment, sich mit der Tatsache abzufinden, dass nichts perfekt ist, und Momente, um Kraft zu gewinnen, um gemäß den Werten zu leben, die Sie bekennen.

Sorgen um die Gesundheit Ihres Kindes

Viele eltern hat angst vor dem schlimmsten. Er macht dunkle Visionen, ist gestresst von dem Gedanken, dass etwas schief gehen könnte. Gibt es eine Möglichkeit, dies zu tun? Bis zu einem gewissen Grad ja. Sie können sicherstellen, dass Sie nach greifen verlässliches Wissen. Nicht eine, die auf Emotionen und Ängsten basiert, sondern real und gut präsentiert.

Wir erinnern uns auch daran, dass sie alle Artikel und Tipps haben, die sie haben allgemein und die Standards werden gemittelt. Bei spezifischen Problemen sollten wir uns direkt an einen Arzt wenden, der uns nach der Untersuchung am genauesten erklären kann, was mit unserem Körper geschieht und wie sich eine Schwangerschaft entwickelt.

Obwohl niemand Ihnen 100% ige Sicherheit geben wird, dass Ihre Schwangerschaft ohne Komplikationen weitergeht, Mit Sorgfalt tun Sie alles, was Sie können und Sie haben eine wirklich gute Chance, dass alles Ihren Weg beenden wird. Darüber hinaus sind die allermeisten Probleme in der Schwangerschaft mit schwerwiegenden Folgen genetische Veränderungen, auf die wir keinen Einfluss haben und für die wir uns nicht selbst verantwortlich machen können.

Ursprünglicher Geburtsstress

Die erste Schwangerschaft für eine Frau ist Zeit viele Zweifel Fragen, die schwer zu beantworten sind. Es kann auch ein Problem sein, festzustellen, was eine physiologische Veränderung ist und was Sie zum Arztbesuch motivieren sollte.