Öffentlichkeit

In gut und schlecht bin ich meinen Eltern sehr ähnlich

In gut und schlecht bin ich meinen Eltern sehr ähnlich



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Seit ich mir bewusst geworden bin, habe ich zu Hause immer gehört, dass meine Mutter und meine Brüder sagen, dass ich genau wie mein Vater bin. Körperlich erbte ich einen Maulwurf auf der linken Seite meiner Wange, ein dunkles Haar, mit dem ich mich nicht mehr rühmen kann, und einige schwarze Augen, klein, halb schräg, die aufgrund der Brille, die ich trage, kaum wahrnehmbar sind. Halten Sie es für wichtig, dass Kinder wie ihre Eltern aussehen?

Obwohl ich ihn immer gemocht habe und bei vielen Gelegenheiten stolz darauf war, meinem Vater zu ähneln, vielleicht aufgrund einer Frage der Identität, habe ich es viel mehr gemocht, ihm aufgrund seines Charakters und seines Temperaments zu ähneln. Dort sagen alle, dass ich wie er aussehe und wie. Sie sagen, dass ich einen starken und ungeduldigen Charakter habe. Dass ich immer alles tun und versuchen will und dass ich nicht bleiben kann, ohne etwas zu tun. In diesem Sinne fühle ich mich an meinen Vater „genagelt“. Ich gehe super schnell und bin auch unermüdlich wie er.

Obwohl alle sagen, dass ich meinen Vater mehr als meine Mutter datiert habe, stimme ich nicht zu. Meine Mutter hat Tugenden, die ich gerne geerbt habe, wie Positivismus, Begeisterung und Weisheit. Ich bin mir auch sicher, dass meine Leidenschaft für das Kochen von ihr kommt, während meine Liebe zum Reisen von meinem Vater kommt. Das Aussehen meiner Eltern hat mich in meinem Leben nicht verändert oder bestimmt, aber ich bin sehr dankbar, ihre Tochter zu sein.

Wenn ein Paar ein Baby hat, ist es sehr üblich, dass es unter den Gesichtszügen seines Kindes nach einem sucht, der mit seinem eigenen zu tun hat. Zu wem ist das Baby gekommen, Mama, Papa, Großmutter ...? Die Wahrheit ist, dass die Genetik uns oft überrascht und das Baby überhaupt nicht wie jemand aussieht. Ich kenne auch einige Zwillingsmädchen, die nichts mit ihren Eltern zu tun haben, und außerdem stellte sich heraus, dass eines blond und das andere brünett war, eines mit grünen Augen und das andere braun ... Und ich frage mich: Inwieweit ist das wichtig? dass es Ähnlichkeiten gibt?

Ich denke, dass es für Kinder nicht wichtig ist, an die Mutter, den Vater oder einen anderen Verwandten "genagelt" zu werden. Was ist mit den adoptierten Kindern? Werden sie weniger glücklich sein als die biologischen, weil sie ihrem Vater oder ihrer Mutter nicht so ähnlich sind? Unsere Tochter sieht physisch nicht wie ihr Vater oder ich aus, aber Schau sie dir an, um zu wissen, dass sie unsere Tochter ist. Er hat ein langes, schönes Lächeln wie das seines Vaters und ein leichtes Lachen wie das seiner Mutter. Und es ist glücklich !!! Was können wir mehr verlangen?

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen In gut und schlecht bin ich meinen Eltern sehr ähnlich, in der Kategorie Mütter und Väter vor Ort sein.


Video: Unwissenheit ist KEIN SEGEN! Warum DIE WAHRHEIT für echte Selbsttranszendenz UNVERZICHTBAR IST! (August 2022).