Öffentlichkeit

Obst mit Haut für Kinder: ja oder nein

Obst mit Haut für Kinder: ja oder nein



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Obwohl Kinder die Haut von Obst und Gemüse normalerweise nicht mögen, kann es manchmal vorteilhafter sein, sie mit ihrer eigenen Haut zu konsumieren. In einigen Fällen, wie z. B. bei Bananen oder Ananas, ist klar, dass die Haut entfernt werden muss, in anderen Fällen ist jedoch nicht klar, ob der Verzehr Vorteile bringen kann oder nicht.

- Das Essen von Äpfeln mit eigener Haut liefert mehr oder weniger die doppelte Faser als wenn sie geschält werden. Was ist mehr, liefert mehr Vitamin A, Kalium und verändert den Geschmack der Früchte nicht.

- Dies gilt auch für Trauben und andere BeerenB. Blaubeeren, Brombeeren, Erdbeeren oder Himbeeren, deren Haut nicht nur schwer zu entfernen ist, sondern auch keinen Geschmack verleiht, sondern Vitamine und andere Mikronährstoffe. Insbesondere sind sowohl Trauben als auch Beeren eine wichtige Quelle für Phytonährstoffe, insbesondere Polyphenole, sowohl Flavonide als auch Nicht-Flavonoide, die antioxidative Funktionen haben, die vor Zellalterung schützen. Insbesondere sind sie eine wichtige Quelle für Anthocyane, die Schutzfunktionen im Gehirn und im Herz-Kreislauf-System haben, sowie für Anthocyane, die mit einer Zunahme der verbalen Geschicklichkeit, des Kurzzeitgedächtnisses und der Sehschärfe zusammenhängen und in der Kindheit von großem Interesse sind.

- Bei Zitrusfrüchten kann die Haut, obwohl sie bitter und / oder unangenehm zu essen sein kann, Es ist reich an Vitamin C und A, Vitaminen der Gruppe B, Mineralien wie Kalzium und Kalium und Ballaststoffe. Seine Verwendung beschränkt sich normalerweise auf das Backen, kann aber auch zum Würzen von Öl oder Zucker oder sogar von Trinkwasser verwendet werden. Ebenso wie Trauben enthält es Phytonährstoffe, Flavonoide wie Hesperidin, die mit der ordnungsgemäßen Funktion des Kreislaufsystems und des Herzens zusammenhängen.

- Die Haut von Obst und Gemüse Es kann jedoch Spuren von Chemikalien aufweisen, die verwendet wurden, Düngemittel, Fungizide oder Pestizide. sowie Eier und andere Überreste, die Insekten möglicherweise abgelagert haben. Außerdem kann die Hautstruktur einiger Früchte beim Kauen dicker und unangenehmer sein, was sie weniger attraktiv machen kann. Dies ist der Fall bei der Karotte, die eine unangenehme Textur hat und in diesem Fall beim Schälen keine signifikanten Mengen an Ballaststoffen oder Vitaminen verliert. Die Gurke, deren Haut auch rau sein kann, kann mit oder ohne Haut gegessen werden, obwohl die Haut keinen großen Nutzen hat, da die Faser hauptsächlich in den Samen enthalten ist, die die Gurke enthält.

- Auch die Haut einiger Früchte kann in ganz bestimmten Fällen Allergien auslösen, wie bei Pfirsichen und anderen Früchten, deren Haut Haare zu haben scheint. Im besonderen Fall von Pfirsichen enthält die Haut neben Kalium und Ballaststoffen viele wasserlösliche Vitamine. Wenn die Haut also Allergien hervorruft oder unangenehm ist, kann eine andere ähnliche Frucht gewählt werden, wie Nektarine, deren Haut haarlos und feiner ist und vermeiden so den Verlust von Mikronährstoffen.

Wenn die Früchte mit der Haut verzehrt werden sollen, ist es im Allgemeinen vorzuziehen, sicherzustellen, dass sie frei von Verunreinigungen, Keimen und Chemikalien sind, sie gründlich zu waschen und gegebenenfalls zu peelen.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Obst mit Haut für Kinder: ja oder nein, in der Kategorie Säuglingsernährung vor Ort.


Video: 18 schädliche Lebensmittel, die wir häufig Kindern geben (August 2022).