Eltern beraten

Tiere aus Toilettenpapierrollen

Tiere aus Toilettenpapierrollen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Art gewöhnlich, grau und so schnell wie möglich in den Müll geworfenund kann eine interessante Einladung sein, gemeinsam Spaß zu haben. Toilettenpapierrollen (wir sprechen über sie) sind in jedem Haus zu finden, und anstatt sie wegzuwerfen, können Sie ein paar sammeln und echte Wunder daraus schaffen und gleichzeitig Spaß mit Ihrem Kind haben.
Es gibt viele Ideen, nur ein bisschen Kreativität und gemeinsame Ideen. Zum Beispiel deckten mein Sohn und ich heute alle unnötigen Brötchen mit farbigen Karten ab, und dann fielen mir die Ideen ein. Wir beschlossen, dass es Tiere sein würden.

Für die Herstellung verwendeten wir: natürlich Toilettenpapierrollen, einen farbigen Zeichenblock, einen Bleistift, einen schwarzen Filzstift, Kleber und eine Schere. Folgendes ist mit uns passiert:

Eine Papierrolle

Wir fangen an, einen Frosch zu machen, indem wir die Rolle mit grünem Papier bedecken. Wir schneiden das zuvor gemessene Rechteck aus und fetten es dann mit Klebstoff ein und kleben es zusammen auf die Rolle. Dann schneiden Sie den Kopf von der grünen Karte, von den weißen und schwarzen Augen, der Nase und vom roten Gesicht. Wir kleben Augen, Nase und Mund auf ein kleineres Stück Papier und kleben erst am Ende den gesamten Froschkopf mit Klebstoff auf den Oberkörper.

Mumps

Schwein wurde von einer Rolle hergestellt, die mit einer rosa Farbe bedeckt wurde. Kopf, Ohren, Augen, Schnauze und Schwanz schneiden wir separat aus. Wir kleben alles auf den Schweinekopf und zeichnen im Nacken mit einem Filzstift den Marker und die Schweinenase. Kleben Sie den Kopf auf die Rolle und schließlich den rosa Schwanz.

Fondant

Die schwarze Rolle bestand aus Hela Fudge (so nannte es ihr Sohn). Wir kleben die schwarze Karte auf die Rolle und dann die weißen Flecken. Wir schneiden den Kopf und einen Teil des Schwanzes von der weißen Karte aus. Mit einem rosa Gesicht und Ohren und mit einem blauen Auge. Weil Hela nicht gewöhnlich sein konnte, schnitt ich ihr Haar, Hörner und Schwanz von ihrer schwarzen Karte. Wir haben Gesicht, Augen, Ohren, Hörner und Haare auf den Kopf geklebt. Am Ende zeichnen wir eine schwarze Stiftspitze und ein Fudge-Gesicht. Der Kopf ist vorne geklebt und hinten ein weißer Schwanz mit einem schwarzen "Pinsel"

Schmetterling

Um einen Schmetterling herzustellen, wickeln wir die Rolle mit einer gelben Karte ein. Wir schneiden Kopf, Antennen, Nase und Augen aus. Wir erstellen Flügel aus der grünen Karte und Kreise, Blumen usw. für die Dekoration aus den anderen Farben. Auf den Kopf kleben wir Augen, Nase und Tentakeln und können das Gesicht mit einem Filzstift bemalen. Die Flügel sind mit verschiedenen Formen verziert und auf die Rückseite der Rolle und den Kopf auf der Vorderseite geklebt.

Marienkäfer käfer~~POS=HEADCOMP

Der Marienkäfer besteht aus einer Rolle, die mit einer schwarzen Karte bedeckt ist. Schneiden Sie den Kopf aus dem rosa, aus dem weißen Auge, der roten Nase und aus dem schwarzen Auge die Haare, Tentakeln und Punkte. Ich habe die Flügel von einer roten Karte, roten Knöpfen und Tentakelspitzen abgeschnitten. Kleben Sie die Augen, die Nase, die Haare und die Tentakeln auf den Kopf und zeichnen Sie das Gesicht mit einem schwarzen Filzstift. Das Ganze wird auf die Vorderseite der Rolle geklebt. Wir befestigen schwarze Punkte an den Flügeln und Marienkäfer auf der Rückseite. Zum Schluss die roten Knöpfe auf den Bauch des Marienkäfers kleben.


Video: 3 süße Tiere aus Klorollen - Basteln mit Kindern (Juni 2022).